TSG Bretnig-Hauswalde e.V.
TSG Bretnig-Hauswalde e.V.

Neujahrsturnen     06.01.2018

 

Traditionell trafen sich am ersten Sonnabend des Jahres die Turnerinnen und Turner zum Neujahrsturnen in der Turnhalle Bretnig.

Dieses Jahr zeigten die kleinen und großen Mädchen Elemente, Übungsverbindungen, Pflicht-und Kürübungen am Boden und am Balken. Für etliche kleine Mädchen war es das erste Mal, dass sie vor Publikum, ihren Eltern und Großeltern zeigten, was sie in den letzten Monaten schon alles gelernt haben. So wurden am Schwebebalken Drehungen, Posen und Sprünge gezeigt. Das Publikum sparte nicht mit Applaus. Die Übungsleiterinnen Nicole, Marie und Emelie hatten fleißig mit den Mädchen trainiert und wollen dieses Jahr wieder an Wettkämpfen auf Kreisebene teilnehmen. Viel Erfolg dabei.

Abwechselnd zu den Mädchen zeigten die Jungen ihre Pflicht-und Kürübungen am Reck und am Barren sowie einen Auszug aus der Erwärmung am Boden und vom Krafttraining.

Nach diesem Schauturnen wurde Maximilian Nase als bester Turner mit dem gelben Trikot ausgezeichnet. Er hatte 2017 alle Wettkämpfe in seiner Altersklasse AK 8/9 auf Kreisebene gewonnen, belegte bei der Bezirksmeisterschaft den 6.Platz und bei der Sachsenmeisterschaft den 16. Platz. Herzlichen Glückwunsch.

Alle Turnerinnen und Turnen erhielten zum Abschluss kleine Aufmerksamkeiten von ihren Übungsleiterinnen und mit einem Gruppenfoto wurde das Neujahrsturnen 2018 beendet.

Carola Ehrlich

ÜL Jungen

Quelle:  Steffen Raasch  Abteilungsleiter Turnen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSG Bretnig-Hauswalde